Manchmal…

So ist das eben manchmal im Leben.
Teil einer Erinnerung zu sein ist schwer. Wie oft wünschst du dich in Geschichten hinein die absolut nicht Teil von dir oder deinem Leben waren. Doch sind sie dort. Jemand anders erinnert sich für dich. Die kleinen Dinge, die Verliebtheit, wunderschöne Momente an Orten, die du selbst nie gesehen oder dessen Wege du nie mit deinen Füßen berührt hast.
Wie gern wärst du auch dort gewesen oder anstelle einer der anderen Protagonisten dort.
Melancholie erfüllt dein Herz und wenn du könntest würdest du weinen und schreien-alles dafür tun, diese eine Uhr der Zeit zurückdrehen zu können.
Du schaust dieses Foto an, diese eine Jacke-die du selbst nur zu gut kennst. Auch andere Finger haben selbige noch berührt. Ein Stich, ein klitzekleiner in deinem Herzen. Du möchtest es am liebsten löschen oder alle Geschichten kennen-am besten selbst zu dieser Geschichte gehören.
Ein kleines bisschen Eifersucht tummelt sich in deinem Herzen. Vergangenheit ist Vergangenheit, doch wie viel Vergangenheit kann dein Herz heute wegwärmen?

Letztendlich weißt du. Du bist Teil einer neuen Erinnerung. Nur du selbst kannst beeinflussen wie groß und stark diese Geschichte wird und besonders wie lang sie weilen wird. Aber manchmal, ja manchmal…